Menu:

Hauptsponsor TV Teufen


 



 


News

St. Galler Meisterschaften 2017

Wir gratulieren unseren Mädchen und unseren Trainerinnen Anastassia und Elisa herzlich zu ihrem ersten Auftritt in der neuen Saison!

 
Am ersten Wettkampf in dieser Saison haben unsere Mädchen ihre neuen Übungen gezeigt. Wir gratulieren ganz besonders unseren P1ern Matilda, Fiona und Ksenija zu ihrem allerersten Wettkampf! Für Diplom- und Medaillenränge sorgten unsere zwei Teufnerinnen, welche im RLZ Ost trainieren: Mona wurde 5. und Ariana holte überlegen Gold.

Im P2 zeigte Zoe eine gelungene Übung ohne Handgerät. Leider lief Ball nicht ganz fehlerfrei - trotz 2 Verlusten platzierte sich Zoe aber auf dem guten 12. Rang von 48 Mädchen.

Den Sieg im P3 holte sich die im RLZ Ost trainierende Teufnerin Chiara Dotzauer, Leonie (auch im RLZ Ost) verpasste das Podest als 4. nur um 1 Zehntel. Kristina zeigte zwei gelungene Übungen ohne Handgerät und mit Seil und wurde als viertbestes Vereinsmädchen 8. Nachdem sich bei Fie ein paar Unsicherheiten mit dem Seil einschlichen, zeigte sie eine umso stärkere Übung ohne Handgerät und wurde 15.

Macht weiter so Mädels! Wir haben Freude an euch!






Archiv